ederdrom - by pitchfork

Mach was draus!

Raximo Hebel

2018-12-03 motorrad

Raximo Hebel werden neuerdings für viele Motorrad Typen mit ABE angeboten. Auch meine Street Triple RS mit Brembo MCS Pumpe war in der Auswahlliste enthalten, also Zeit für einen Test.

Ich habe die Hebel nach meinen Wünschen zusammengestellt und online bei MPT-Racing.de bestellt. Geliefert wurde perfekt verpackt nach 2 Werktagen mit DHL.

Der erste Eindruck ist sehr gut. Die Teile sind sauber eloxiert. Es sind keine Fehler zu erkennen und alle Kanten sind entgratet. Die Hebel sind klappbar und liegen sehr gut in der Hand.

Die Montage der Kupplungshebel war etwas schwierig das die Original Hebelarmatur nach 10000km leicht eingelaufen war. Ich musste den Grat im inneren entfernen und etwas nacharbeiten, da der Hebel sich nicht leicht genug bewegen lies.

Alle Buchsen wieder frisch gefettet und die Montage war nach wenigen Minuten erledigt.

Der Bremshebel war leicht demontiert. Man muss hier nur auf dem wirklich winzigen Schalter für das Bremslicht achten. Da hat man schnell mal den Schalter abgebrochen.

Bei der Montage hat sich gezeigt das ein Tel für die Ansteuerung des Druckstifts zu fehlen scheint. An der MCS Pumpe vom Brembo kann man ja den Hebelweg von 19 bis 22 mm verstellt werden.

Ein Anruf bei der Hotline von MPT hat dies bestätigt. Das fehlende Teil wurde umgehend versendet.

Den Druckstift habe ich noch leicht nachgearbeitet und mit Loctite mittelfest gesichert. Die Original Brembo MCS Armatur lässt sich in ihrer effektiven Hebelgeometrie zwischen 19/20/21mm verstellen. Diese Funktion ist durch den festen Druckstift der Raximo Hebel nicht mehr gegeben.

Ich persönlich vermisse diese Funktion nicht.

Kupplung

Bremse