ederdrom - by pitchfork

Mach was draus!

2019 DIY Reifenwechsel

2019-03-16 motorrad

Bedingt durch meine drei Rennstreckentermine werde ich mehrfach die Reifen wechseln müssen. Der begrenzende Faktor ist dabei die Zeit, daher werden ich 2019 damit beginnen meine Reifen selbst zu wechseln und auszuwuchten.

Ich habe meine Reifen die letzten Jahre schon bei Moppedreifen.de bestellt, habe aber immer beim lokalen Reifenhändler montierne und wuchten lassen. Problem dabei war nur immer einen Termin zu bekommen.

Oftmals musste meine Motorrad dann mal ein paar Tage aufgebockt in der Garange stehen, damit soll nun schluss sein.

Hardware

Ich habe mir das Starter Paket von Olmaxmotors bestellt. Das Montiergerät ist aus Stahl geschweißt und Pulverbeschichtet. Der Kontakt mit Lukas Werner war sehr professionell. Mails wurden sehr schnell und kompetent beantwortet. Lieferung erfolgte super verpackt innerhalb von 5 Tagen.

Erster Versuch

Die Bridgestone S21 von 2018 mussten erst mal von der Felge runter. Das hat auf Anhieb reibungslos geklappt. Die Conti SportAttack3 ließen sich genauso problemlos montieren.

Für mich hat sich die Anschaffung jetzt schon gelohnt. Einige Handgriffe müssen sich noch einspielen, aber das kommt mit der Zeit.